Ich schlage Folgendes vor...

Wasserflaschen im großen Lesesaal

wenigstens klares Wasser im großen Lesesaal zu erlauben, wäre schon toll. Wasser trinken ist für mich essentiell beim Lernen, und deswegen halte ich mich leider nur mehr im kleinen Lesesaal auf. schade, wo doch der große der schönere ist..

6 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Anonymous shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

Der große Lesesaal ist vor allem aufgrund seines historischen Ambientes sehr beliebt. Doch gerade dieses – unter Denkmalschutz stehende – Ambiente gilt es zu bewahren. Da Getränke allgemein (und leider auch Wasser) auf den historischen Tischen unschöne Flecken hinterlassen, können wir die Verwendung von Wasserflaschen weiterhin nicht gestatten.

3 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Helene commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Schöner historischer Lesesaal hin oder her. Lernqualität sollte im Zentrum einer Universitätsbibliothek stehen. Angesichts der fehlenden Alternativen in den Abendstunden und den immer heißer werdenden Sommermonaten, sollte Wasser im großen Lesesaal auf alle Fälle erlaubt werden. Alternativvorschlag: Man öffnet eine Institutsbibliothek am Abend! Die UB Wien nimmt in diesem Zusammenhang keine Vorreiterrolle ein!

  • Anonymous commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    @Philipp Summer: Das ist ein merkwürdiges Argument. Unabhängig davon, ob jemand die Benutzungsordnung unterschreibt, hat er das Recht, Verbesserungsvorschläge bezüglich dieser zu bringen (natürlich solange er/sie akzeptiert, dass diese Vorschläge nicht übernommen werden und sich an die Ordnung hält). Daher verstehe ich deinen/Ihren Kommentar gar nicht.

  • Philipp Summer commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Haha, Ich verstehe nicht wie manche Leute sich so über die Benutzungsordnung aufregen können... Wenn ihr sie nicht wollt, dann hättet ihr sie nicht unterschreiben sollen....

Feedback and Knowledge Base