Ideenforum UB Wien

Ich schlage Folgendes vor...

Sie haben alle Ihre Stimmen eingesetzt und können keine neue Idee einsenden. Sie können aber immer noch die Suche nutzen und bestehende Ideen kommentieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um mehr Stimmen zu bekommen:

  • Wenn ein Administrator eine Idee schließt, für die Sie abgestimmt haben, erhalten Sie Ihre Stimmen von dieser Idee zurück.
  • Sie können Ihre Stimmen aus einer offenen Idee, die Sie unterstützen, wieder entfernen.
  • Um Ideen anzuzeigen für die Sie bereits abgestimmt haben, wählen Sie den "Meine Ideen"-Filter und wählen Sie "Meine offenen Ideen".
(Denken…)

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

Wenn eine ähnliche Idee bereits existiert, können Sie diese unterstützen oder kommentieren.

Wenn sie nicht vorhanden ist, können Sie Ihre Idee eintragen, so dass andere sie unterstützen.

Tragen Sie hier Ihre Idee ein. Wir ermitteln, ob andere User diesen Vorschlag bereits gemacht haben.

  1. Automatische Bestätigungsemail bei Ankaufsvorschlag

    Ich habe im Dezember einen Ankaufsvorschlag (unverbindlich) gemacht. Ich verstehe, dass es vermutlich viele Dinge zu tun gibt und so ein Ankaufsvorschlag nicht schnell erledigt werden kann. Allerdings würde ich mich über ein autmatisches Bestätigungsmail (etwa mit dem Inhalt "Vielen Dank für Ihren Vorschlag, wir werden ihn prüfen und die Entscheidung/Umsetzung darüber kann bis zu 22 (oder eine andere Zahl) Montate dauern. Wir werden Sie dann über unsere Entscheidung informieren.") freuen.

    3 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  2. Hinweisschild für Touristen

    Ich verbringe viel Zeit im großen Lesesaal, da ich mich dort sehr gut konzentrieren kann und die Atmosphäre nahezu perfekt zum Arbeiten ist.
    Was mich aber immer wieder stört, sind Touristen (ich kann die Neugierde jedes Touristen gut nachvollziehen), die, anstatt nur kurz einen Blick in den Lesesaal zu werfen, die Treppe zur Galerie erklimmen und (meist in Gruppen von zwei bis fünf Personen) die gesamte Galerie im Kreis entlanggehen, wobei die historische Eisen-/Stahlkonstruktion relativ laut quietscht und knarrt.
    Ich würde ein mehrsprachiges Hinweisschild an der Treppe in der Ecke beim Eingang in den Lesesaal, das darauf hinweist, dass die…

    6 Stimmen
    Abstimmen
    Anmelden
    Erledigt!
    (Denken ...)
    Zurücksetzen
    oder melden Sie sich an mit
    • facebook
    • google
    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
    Angemeldet als (Abmelden)
    Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
  • Sehen Sie Ihre Idee nicht?

Feedback- und Wissensdatenbank